Zum Hauptinhalt springen

Produktvarianten effizient dekorieren.

Hybrid-Maschine BINSPIRE für Heißprägedekoration und Digitaldruck.

BINSPIRE

Variantenreichtum trifft Individualität

 

Ob Waschmaschine, Auto, Laptop oder Staubsauger: Eine variantenreiche Modellauswahl und die Möglichkeit, die optionale Ausstattung individuell zusammenzustellen, ist für Konsumenten heute wichtiger denn je. Um diesem Bedarf bei Hausgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrzeugen oder Beautyprodukten gerecht zu werden, stehen Sie als Hersteller vor der Herausforderung, individualisierte Produkte möglichst kostengünstig herzustellen. Eine effiziente Möglichkeit bieten wir Ihnen mit der BAIER Hybrid-Maschine BINSPIRE, die erstmals Heißprägedekoration und Digitaldruck vereint.

Die innovative Hybrid-Maschine BINSPIRE verfügt über zwei Dekorationsstationen: eine Heißprägeeinheit und ein Modul für digitalen Vierfarbdruck plus Weiß.

Beide Dekorationsprozesse lassen sich in flexibler Abfolge einsetzen und sind in einem Arbeitsgang durchführbar. Das zu dekorierende Bauteil wird nur einmal in die Werkstückaufnahme eingelegt. Ihnen eröffnet die Hybrid-Maschine BINSPIRE vielfältige Möglichkeiten, um Designs und individuelle Kennzeichnungen für verschiedene Modell reihen, Kleinserien und individualisierte Produkte effizient zu realisieren.

Die Heißprägeeinheit: mehr Designqualität

Die Heißprägeeinheit ist mit einer speziell entwickelten Prägetrommel ausgestattet, die gleich vier Präzisionsheißprägestempel unserer KURZ-Tochter Hinderer + Mühlich aufnehmen kann. Zudem verfügt sie über zwei Folienvorschubeinheiten. Die vier Prägestempel können beiden Folienbahnen flexibel zugeordnet werden. So lassen sich unterschiedliche Heißprägedesigns in einem Arbeitsgang verarbeiten. Möglich sind vielfältige metallisierte Designs in perfekter Chrom- oder Aluoptik, holografische Designs oder Oberflächen, die täuschend echt wie Holz, Karbon, Marmor oder Perlmutt aussehen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Zwei Folienvorschubeinheiten mit neuem modularen Schnellwechselsystem zum Rollenwechsel
  • Vier verschiedene Prägemotive auf beiden Folienbahnen individuell einsetzbar
  • Weiterentwickelte Prägetrommel mit energieeffizientem Direktheizsystem
  • Neues Stempel-Schnellwechselsystem für werkzeuglosen Motivwechsel
  •  Zentrale Motiv- und Anlagensteuerung über kabelloses Bedienpanel

 


CMYK + Weiß Digitaldruckeinheit: gestochen scharf individualisieren

Die zweite Dekorationsstation der Hybrid-Maschine ist eine CMYK + Weiß Digitaldruckeinheit. Sie druckt gestochen scharf auf z.B. Kunststoffsubstraten, selbst wenn das Bauteil schwarz ist. Sollen Produkte individualisiert oder Kleinserien für bestimmte Marktsegmente angeboten werden, kann ein identisches Bauteil in Masse gefertigt werden und per Digitaldruck nachträglich eine modellspezifische Dekoration erhalten.


Ihre Vorteile im Überblick

  • Gestochen scharfe Bilder in 600 Punkt-pro-Zoll-Auflösung
  • Dekoration von Konturbauteilen möglich
  • Unbegrenzte Motivvielfalt
  • Zusätzlicher Druckkopf für die Farbe Weiß integrierbar, um bei Bedarf den Kontrast der Druckfarbe zum Substrat zu erhöhen

IMD UNIFY – hochbeständiges Designplus auch für kleine Auflagen

Wollen Sie die Haftung Ihres Digitaldrucks auf anspruchsvollen Postcure-Obeflächen optimieren und die Effizienz und Designperformance selbst bei Kleinauflagen verbessern, kombinieren Sie BAIER Hybrid mit KURZ IMD UNIFY. Die innovative Lösung ermöglicht es, hochbeständige IMD-Dekorationen nachträglich effizient mit UV-Tinte zu überdrucken, wenn viel Spielraum für Individualisierung bei gleichzeitig hoher Anforderung an Beständigkeit eine wichtige Rolle spielen.


Baier unterstützt Sie bei der Gestaltung, Machbarkeitsstudie, Prägeversuchen und bei der Umsetzung. Unser gesamtes Team aus rund 20 Mitarbeitern unterstützt Sie gerne bei der Projektgewinnung und -umsetzung.

Kontakt